[buddy_notification_bell]

[tdb_woo_menu_cart tdicon="td-icon-cart" inline="yes" cart_horiz_align="content-horiz-right" subtotal_horiz="content-horiz-right" tdc_css="eyJhbGwiOnsibWFyZ2luLWJvdHRvbSI6IjEiLCJwYWRkaW5nLXJpZ2h0IjoiNiIsImNvbnRlbnQtaC1hbGlnbiI6ImNvbnRlbnQtaG9yaXotbGVmdCIsImRpc3BsYXkiOiIifX0=" show_value="none" icon_size="eyJhbGwiOjIwLCJwb3J0cmFpdCI6IjEyIn0=" count_txt_color="#ffffff" count_bg_color="#f9b800" icon_color_h="#f9b800"]

Das Pure Surf Team scort in Portugal

VIDEOBESCHREIBUNG

Der erste Pure Surf Team Trip hätte nicht besser laufen können: Portugal zeigte sich von seiner besten Seite und belohnte die Jungs mit dicken Wellen.

Wer gehört zum Pure Surf Team?

Einige der besten Surfer Deutschlands! In Portugal dabei waren Pipeline-Charger Leon Glatzer, Deutscher Meister Alex Tesch, Nordlicht Finn Ole Springborn, Südafrika-Expat Tobi Schröder sowie der italienische Stylemaster Frederico Nesti und der Holländer Remy Petersen, der in der Tube von J-Bay groß geworden ist.

Lust auf Portugal bekommen?

Ihr wollt es dem Pure Surf Team gleichtun und ebenfalls die Points und Beachbreaks im Südwesten Portugals unsicher machen? Dann mietet euch wie sie in der Pure Surf Lodge ein und lasst euch von Guide Sven zu den besten Spots führen.