[buddy_notification_bell]

[tdb_woo_menu_cart tdicon="td-icon-cart" inline="yes" cart_horiz_align="content-horiz-right" subtotal_horiz="content-horiz-right" tdc_css="eyJhbGwiOnsibWFyZ2luLWJvdHRvbSI6IjEiLCJwYWRkaW5nLXJpZ2h0IjoiNiIsImNvbnRlbnQtaC1hbGlnbiI6ImNvbnRlbnQtaG9yaXotbGVmdCIsImRpc3BsYXkiOiIifX0=" show_value="none" icon_size="eyJhbGwiOjIwLCJwb3J0cmFpdCI6IjEyIn0=" count_txt_color="#ffffff" count_bg_color="#f9b800" icon_color_h="#f9b800"]

Der Tag des Jahres in Malibu

VIDEOBESCHREIBUNG

Es war der 7. Oktober, als einer der größten und besten Südswells auf Kalifornien zurollte und Malibu den vielleicht besten Tag des Jahres bescherte.

Sogar der Wind spielte mit…

und blieb den ganzen Tag so schwach, dass von Sonnenauf- bis Sonnenuntergang ein Set nach dem anderen in Malibu lief wie am Schnürchen gezogen.

Einziges Problem:

Jeder und jede im Besitz eines Surfboards macht sich an solchen Tagen auf Richtung Strand. Welch eine Slalomleistung daher nach dem Takeoff erbracht werden muss, zeigt dieses Ritt vom selben Tag:

Slow Dance ? #Malibu

A post shared by Connor Guest (@connor.guest) on