[buddy_notification_bell]

[tdb_woo_menu_cart tdicon="td-icon-cart" inline="yes" cart_horiz_align="content-horiz-right" subtotal_horiz="content-horiz-right" tdc_css="eyJhbGwiOnsibWFyZ2luLWJvdHRvbSI6IjEiLCJwYWRkaW5nLXJpZ2h0IjoiNiIsImNvbnRlbnQtaC1hbGlnbiI6ImNvbnRlbnQtaG9yaXotbGVmdCIsImRpc3BsYXkiOiIifX0=" show_value="none" icon_size="eyJhbGwiOjIwLCJwb3J0cmFpdCI6IjEyIn0=" count_txt_color="#ffffff" count_bg_color="#f9b800" icon_color_h="#f9b800"]

Hello Sea – Die Mentawais mit What Youth Augen sehen

VIDEOBESCHREIBUNG

“Hello Sea” ist ein Traumboottrip mit einer Traumcrew in Traumwellen. Ein typischer What Youth-Epos eben. 35 Millimeter und voller Farben und Geschichten.

Craig Anderson, Chippa Wilson, Eric Geiselman, Lee Wilson, Dillon Perillo und Yago Dora heißt die Mannschaft, mit der sich What Youth auf ins Indo-Archipelago gemacht hat. Chipa skated sein Surfboard, Ando styled vom Take-Off bis zur Landung und Eric wird zum Propellerjungen. Nicht zu vergessen, wie viel Rail Perillo vergraben kann und wieso Lee Wilson eigentlich der Allergeilste ist.