[buddy_notification_bell]

[tdb_woo_menu_cart tdicon="td-icon-cart" inline="yes" cart_horiz_align="content-horiz-right" subtotal_horiz="content-horiz-right" tdc_css="eyJhbGwiOnsibWFyZ2luLWJvdHRvbSI6IjEiLCJwYWRkaW5nLXJpZ2h0IjoiNiIsImNvbnRlbnQtaC1hbGlnbiI6ImNvbnRlbnQtaG9yaXotbGVmdCIsImRpc3BsYXkiOiIifX0=" show_value="none" icon_size="eyJhbGwiOjIwLCJwb3J0cmFpdCI6IjEyIn0=" count_txt_color="#ffffff" count_bg_color="#f9b800" icon_color_h="#f9b800"]

Es werde Licht im australischen WQS-Dschungel

Zum Jahresanfang verliert man schnell den Wettkampfüberblick. Wer gewinnt was im “Australian Leg” und wer startet mit ordentlich Feuer in die kommende CT-Season?

Der Jahresanfang im Surfkalender ist vollgepackt mit Surf-Comps, die man im gehobenen Surf-Jargon “The Australian Leg (Mate)” nennt. Unzählige WQS Events, unzählige WQS Fighter und sich überschlagende Ergebnisse. Zu aller Verwirrung und für die saisonale Vorbereitung, surfen sogar die Top-Dogs QS1000-Events und unterstützen die Boardrider-Clubs ihrer Heimatküsten, um ihnen die zu ewigem Dank verpflichtende Loyalität entgegenzubringen. Und weil es einfach Spaß macht, mit Freunden und ein paar Bud-Lights im Bauch, Snapper Rocks zu surfen. Um Licht ins Dunkel zu bringen zünden wir eine ergebnis-erhellende Kerzen an, die uns das Konsumkapital zurückgibt, was für die Aussie-Open von so essentieller Bedeutung ist, um zu verstehen wer, wie und mit wem.

QS #4 (1000) – Carve Open Maroubra(h) Open, Sydney
Champion: Cam Richards, Macy Callaghan

Random Note: Mikey Wrights 16.50pt in Heat 4

Qs #5 (1000) – Burleigh Pro, Gold Coast
Champion: Oney Anwar, Isabella Nichols

Random Note: Indos favourite Son Oney Anwar gewinnt

WS #7 (1000) – Tweed Coast Pro, NSW
Champion: Ty Watson, Ren Hashimoto

Random Note: Mateus Herdy aus Brasilien könnte Brasiliens nächster Superbrasilianer werden

QS #8 (1000) – Great Lakes Pro, Boomerang Beach
Champion: Keanu Asing, Macy Callaghan

Random Note: Keanu Asing gewinnt!! Und Macy führt nun QS Rankings an

QS #9 (6000) – Toyota Pro, Newcastle
Champion: Yago Dora, Johanne Defay

Random Note: Steph Gilmore surft perfekte Zehn, Coleborne im Semi-Final, Last Years CT Newbie Callinan aus in Runde 5

Yago und Johanne gewinnen das Surffest
Yago und Johanne gewinnen das Surffest

Und nun starten endlich die “Australian Open of Surfing” in Manly Beach mit dem titelverteidigenden Dion Atkinson. Ein weiteres QS-Schwergewicht mit 6000 Punkten und dem Prestige einer ganzen Nation. Next Call: March 01st. In der ersten Runde mussten die Underdogs in 2ft Onshore-Grovel bereits um ihr sportliches Überleben kämpfen.

Im “Australian Boardriders Battle” gewinnen in diesem Jahr die Avoca Boardriders der Central Coast um Ace Buchan und Matt Wilkinson.

Siegerehrung Australian Boardriders Battle
Siegerehrung Australian Boardriders Battle