Die Werbung verkauft uns die französische Atlantikküste im Sommer als wahren Surfertraum. Doch stimmt das überhaupt? Wir haben nachgeforscht!

Das Versprechen:

Die Aussage des Marketingteams von Seignosse lässt sich in etwa so zusammenfassen: Blauer Himmel, Bikinitemperaturen, eine Menge Wellen und ein guter Peak neben dem anderen. Ach ja: Eine Beachbar in Fußentfernung darf auch nicht fehlen.

On est pas bien là ? ???? #seignosse #feelseignosse #landestyle

A post shared by seignosse tourisme (@seignossetourisme) on

Auf Seite 2 folgt nun die Realität. Vorsicht: Der nächste Klick könnte eine Illusion für immer und ewig zerstören.