Kann man auf einem Surfboard-Blank surfen? Also nur dem Schaumkern, der sich ansonsten unter dem Laminat im Inneren eines Boards verbirgt? Anscheinend ja.

Der Beweis in Bildern

Dieser Surfer hat nur ein Foamblank unter den Füßen. Der Schaumkern ist weder laminiert, noch sonstwie bearbeitet, sondern einfach aus dem Regal gezogen.
Dieser Surfer hat nur ein Foamblank unter den Füßen. Der Schaumkern ist weder laminiert noch sonstwie bearbeitet, sondern einfach aus dem Regal gezogen.

 

Finnen sind natürlich auch nicht angebracht und so slidet der Blank wie ein Alaia.
Finnen sind natürlich auch nicht angebracht, und so slidet der Blank wie ein Alaia.

 

Trotzdem scheint das Foamblank-Board auch in knifligen Situationen zu kontrollieren sein - zumindest mit dem richtigen Surfer auf dem Board.
Trotzdem scheint das Foamblank-Board auch in kniffligen Situationen zu kontrollieren sein – zumindest mit dem richtigen Surfer auf dem Board.

Und die ganze Action im Video:

??? @bobbersandsinkers footage @erikderman

A post shared by RK (@hydrodynamica) on

 

Und ob ein Flatscreen zum Surfen taugt, erfahrt ihr hier.